WP # 15 Sitzsack

Huhu ihr Lieben!

Für die neue Wohnung wurde ein lang gehegter Wunsch verwirklicht. Ein Sitzsack!

-> Sitzsack 1,40×1,60m

Sitzsack, das Abstecken

Sitzsack, das Abstecken

Nachdem alle Stoffe zurechtgeschnitten und gebügelt wurden, werden der Oberstoff mit dem Unterstoff zusammengesteckt. Fred guckt, ob ich auch alles richtig mache.

Sitzsack im Fredtest

Sitzsack im Fredtest

Nach dem ersten zusammennächen (ich habe Doppelnähte sicherheitshalber gemacht) propiert Fred schon mal aus, ob der Stoff auch weich genug ist.

Reißverschluss einnähen

Reißverschluss einnähen

Nun wird noch ein Reißverschluss zwischen die beiden Stoffteile genäht. Dafür muss ein Stoff ordentlich eingerollt werden, damit er auch durch die Nähmaschine passt.

Reißverschluss im Fredtest

Reißverschluss im Fredtest

Und der Reißverschluss schließt auch wunderbar… Juhuu! Auch den strengen Blicken von Fred hat er stand gehalten.

Die Styroporkugeln für den Sitzsack

Die Styroporkugeln für den Sitzsack

Nachdem alle vier Seiten zusammen genäht wurden, darf der Sitzsack auch befüllt werden. Mit 400L Styroporkugeln.

Fertiger Sitzsack

Fertiger Sitzsack

Der fertige Sitzsack platt auf dem Boden. Da sieht er so klein aus, aber er ist 1,40x180m groß.

Sitzsack von oben

Sitzsack von oben

Der aufgestellte Sitzsack. Den findet Fred jedoch absolut doof und hütet sich, ihn auszuprobieren. Dafür finden wir Menschen ihn umso besser!

Es hat viel spaß gemacht diesen Sitzsack zu nähen, auch wenn es nicht immer ganz einfach war.

Viele liebe Grüße

Melly Wusel

Advertisements

WP # 14 Elben Kleid

Huhu ihr Lieben!

Die Idee zu diesem Elben Kleid hatte ich schon Oktober letzten Jahres. Oft habe ich dran gearbeitet und es dann wieder lange Zeit weglegen müssen, nun ist es endlich fertig und kann anprobiert werden.

-> Elben Kleid aus Pannesamt

Fred als Hilfe beim Nähen des Kleides

Fred als Hilfe beim Nähen des Kleides

Hier eines der ersten Bilder. Fred hilft beim Nähen. Obwohl eine Nähmaschine doch recht laut ist, findet Fred sie wundervoll und sitzt entweder auf meinem Schoß oder irgendwo auf dem Tisch direkt neben der Maschine und am liebsten auf dem frisch genähten Stoff. ^.^

Kleid auf dem Kleiderbügel

Kleid auf dem Kleiderbügel

Da ist nun endlich das fertige Kleid zu sehen. Es ist kein Elben Kleid für Katzen… so viel steht fest. Es ist aus grünem und schwarzem Pannesamt und mit Perlen unten bestickt und das Zugband oben am Hals hat auch Perlen.

Kleid an meiner Elbe

Kleid an meiner Elbe

Meine hübsche Elbe konnte das Kleid nun anziehen. Um die Taille wird noch ein Stoffgürtel aus dem Stoffrest gebunden, die Trompetenärmel begkommen kleine Ösen um einen Finger hindurch stecken zu können, damit der Stoff der langen Ärmel nicht auf dem Boden hängt. Die Zugbänder am Hals sind so straff gezogen damit es gut sitzt. 

Mal sehen wie es sich auf einem Cosplay oder einer Mittelalterveranstaltung macht 😉

Viele liebe Grüße

Melly Wusel

WP # 13 Vorhänge und Schmetterlinge

Huhu ihr Lieben,

für die neue Wohnung gab es auch schöne Vorhänge

-> Vorhang für den Schuhschrank

-> Vorhang für das Fenster im Wohnzimmer

Vorhang vor dem Schuhschrank

Vorhang vor dem Schuhschrank

Der Stoff wurde zurecht geschnitten und rund herum umnäht. Oben kam ein Klettband ran und das Gegenstück mit der Klebepistole an den Schuhschrank. Vorhang dran geklettet und schon sind die Schuhe versteckt.

Blumenvorhang und Schmetterlinge

Blumenvorhang und Schmetterlinge

Den Stoff auch hier zuschneiden und rundherum umnähen. Oben kommt ein Band für die Haken dran und unten eine Schlaufe für das Bleiband, damit der Vorhang auch gerade hängt. Am Fenster flattern bunte Schmetterlinge von Heike aus Papier. Nun kann der Frühling kommen!

Viele liebe Grüße

Melly Wusel

WP # 12 Drachen und Blumen

Huhu ihr Lieben,

diesmal habe ich ein beliebtes Kinderspielzeug die Knete wiederentdeckt. In Form von Fimo. Das ist dabei heraus gekommen:

-> zwei Drachen aus weißem und schwarzem Fimo

-> drei Armbänder aus gelben und grünem Fimo

Kleines rotes Drachi

Kleines rotes Drachi

Der kleine rote Drache ist aus weißem Fimo geformt und mit rotem Buder „geschminkt“ mit Klarlack bestrichen und mit goldenem Lack Konturen hervorgehoben.

Kleines rotes Drachi von der Seite

Kleines rotes Drachi von der Seite

Drachi schwarz mit rotem Glitzer

Drachi schwarz mit rotem Glitzer

Kleiner schwarzer Drache mit rotem Glitzer bestreut und Klarlack bestrichen.

Drachi schwarz mit Drachenhintergrund

Drachi schwarz mit Drachenhintergrund

Kleiner Drache mit einem Fingerprint-Bild, das ich schon beim letzten Wusel vorgestellt habe. 

Fimo Blumenarmbänder

Fimo Blumenarmbänder

Mehrere Armbänder mit Fimoperlen rund, gedreht und platt. Wie man so eine Blume formt (und auch den Drahcen) habe ich mir zuerst im Internet angesehen ^.^ Dann erfolgreich nach gebastelt und eigene kreativität hinzufließen lassen. Schon habe ich neue Deco und neuen Schmuck. ^.^

Viele liebe Grüße

Melly Wusel

WP # 11 Fingerprint

Huhu ihr Lieben,

endlich ist die Prüfungszeit vorbei und auch der Stress des Umzugs ist vorüber… nun kann wieder Gewuselt werden!!!

Heute ein Wusel mit Heike!

-> Karten und ein Plakat mit Fingerprint-Technik aus Wasserfarbe

Dazu wird benötigt: Finger, Wasserfarbe, Pinsel, Papier.

Fingerprint Plakat

Fingerprint Plakat

Farbe aussuchen, den Pinsel mit Wasser befeuchten, viel Farbe aufnehmen, auf den Finger pinseln und den Finger auf das Papier dücken = Fingerprint. Hier entsteht ein Schriftzug.

Fingerprint Plakat

Fingerprint Plakat

So sieht das auf dem Finger aus…

Fingerprint Plakat

Fingerprint Plakat

Der Schriftzug ist fertig nun kommt noch mehr auf das Plakat… es wird ein Türschild.

Fingerprint Plakat

Fingerprint Plakat

Nun sind die Fingerprints mit Farbe fertig und, kann man schon erkennen, was es ist???

Fingerprint Plakat

Fingerprint Plakat

Tataaaa! Eine Blumenwiese mit Schnecken, Schmetterlingen, Bienen und einem Frosch. Ein paar schwarze Striche zaubern aus den Fingerprints bunte Tiere und Pflanzen. Macht wirklich Spaß, besonders mit Kindern (aber auch als erwachsene Person).

Hier noch ein paar weitere Kunstwerke:

Fingerprintkarte mit Vögelchen

Fingerprintkarte mit Vögelchen

Tardis aus Dr Who

Tardis aus Dr Who

 Zwei hübsche Karten für unsere Freunde. 

Wer nun auch Lust hat ganz schnell wunderschöne Bilder zu „malen“, hier ein Buchtipp:

http://www.amazon.de/Fingerabdruck-Punkt-Strich-Zeichenspa%C3%9F-Fingerabdr%C3%BCcken/dp/3863550757/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1393613961&sr=1-2&keywords=fingerprints

Es ist auch Kindergarten getestet!!! Also echt prima 😉

Viel Spaß beim Fingerzeichnen! 

Melly Wusel

WP # 10 Kuschel Eulen

Huhu ihr Lieben,

zu Weihnachten habe ich viele Eulen verschenkt. Sie sind sehr gut angekommen, kann aber auch daran lieben, dass im Moment Eulen einfach total In sind 😉

-> Kuschel Eule aus Stoff

Zuerst werden alle Einzelteile der Eule auf Papier aufgezeichnet und ausgeschnitten, dann auf den jeweiligen Stoff gelegt und mit Kreide vorgezeichnet und wieder ausschneiden.

Eule aus Plüsch

Eule aus Plüsch

2x Eulenkörper, 4x Flügel, 4x Füße, 2x Augen, 2x Pupillen, 1x Schnabel. Alles aus Stoffresten alter Kleidung bzw. einer Kuscheldecke.

Eulenteile zusammengenäht

Eulenteile zusammengenäht

Alle Teile zusammen nähen mit Zick-Zack-Naht.

Eule von Hinten

Eule von Hinten

Hier sieht man die besonders flauschige Kuschelrückseite. ^.^

... bin versteckt.

… bin versteckt.

Die Flügel sind sehr beweglich…

winke winke...

winke winke…

Nun nur noch Watte in den Körper und unten zu nähen.

Eule in einer anderen Farbe

Eule in einer anderen Farbe

Fertige Eule mit Schild aus Papier einfach mit Tesafilm befestigt. Diese Eule hat Pupillen mit Stoffmalstiften bekommen.

Fred und die Eule...

Fred und die Eule…

Und hier das traditionelle Bild mit Fred. ^.^ (Der übrigens jetzt auch seinen eigenen Blog hat….)

Viel spaß beim Kuscheln!

Melly Wusel

WP # 9 Weihnachtsdeco

Huhu ihr Lieben,

über die Feiertage habe ich natürlich noch mehr gewuselt und hier sind die Ergebnisse:

→ Weihnachtsbaum aus Papier

Da ich Weihnachten mit Heikes Familie verbracht habe, hatte ich dieses Jahr leider keinen echten Weihnachtsbaum. 😦

Darum habe ich mir einen gebastelt und zwar aus Papier. Weil viele meiner und Heikes Freunde einen Weihnachtsbaum Zuhause hatten, bat ich sie um ein Foto. Diese Fotos habe ich gesammelt und wie einen Weihnachtsbaum zusammengesetzt. Es sind ganz schön viele geworden und darum habe ich sie recht klein machen müssen, damit es noch auf ein Dina4 Blatt passte. Das hat Heike dann ausgedruckt und zugeschnitten. ^.^

Nächstes Jahr lasse ich die Fotos alle entwickeln und klebe die Fotos auf Pappe. Natürlich sammle ich dann noch einmal Weihnachtsbaumfotos und im darauffolgenden wieder…. Somit habe ich dann einen riesigen Weihnachtsbaum aus lauter Weihnachtsbäumen. ^.^

Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume

→ Windlichter aus Karton

Zunächst sind die Häuser auf dem Karton vorgezeichnet und ausgeschnitten worden. Dann wurden die Sterne, Fenster und der Schnee mit einer Nadel geprickelt. Diese wurden dann mit Glitzergelstiften ausgemalt. Einige Fenster wurden auch ausgeschnitten und mit Transparentfolie beklebt. Die Häuser noch unten und an den Seiten zusammenkleben und schon kann eine Kerze rein und die Windlichthäuschen leuchten in wunderschönen bunten Farben. ^.^

Windlicht Haus mit drei Wänden

Windlicht Haus mit drei Wänden

Drei kleine Häuser

Drei kleine Häuser

Ach ja, und einen schönen Weihnachtskranz gab es auch. Mit Geburtstagskerze in der Mitte 😉

Weihnachtskranz mit 5 Kerzen

Weihnachtskranz mit 5 Kerzen

 

Das noch nachträglich zu Weihnachten… nun aber Freude des neuen Jahres!!

Liebe Grüße!

Melly Wusel

Vorherige ältere Einträge